Visionssuche / Spiegeln am Kamin

Abbildung: Morgenstimmung

Spiegeln am Kamin
für Anfänger und Fortgeschrittene

am 2. März 2019 10:30 bis 17:00


Ort: 21481 Lauenburg a.d. Elbe
Welfenring 13 oder Neustadt 10
Wir bitten um einen Kostenbeitrag von 17,- €

"Spiegeln" ist eine der ältesten hilfreichen Rückmeldungen, die Menschen anderen Menschen gaben, wenn sie ihre Geschichten (Lebens – oder Sehnsuchtsgeschichten) erzählten. Mit Respekt, Einfühlung und Aufmerksamkeit bieten die Spiegelnden den Erzählenden die Möglichkeit, die eigene Erfahrung aus einer anderen Perspektive neu zu verstehen und in den Lebensalltag zu integrieren.

"Höre was Du gesagt hast": In der Visionssuche ist das Spiegeln die Methode, mit der die Ältesten die Geschichte der zurückgekehrten Visionssuchenden aufnehmen. Sie hören zu und erzählen aus der eigenen Wahrnehmung heraus, was sie als Zuhörende vernommen haben. So unterstützen sie den Erzählenden, den Sinn des Erlebten zu begreifen. Sie bieten die Möglichkeit, die eigene Erfahrung aus anderen Perspektiven neu zu verstehen und in den Lebensalltag zu integrieren.

Wir haben diese Methode in der Visionssuche kennen und schätzen gelernt und dabei festgestellt, dass sie auch in vielen alltäglichen Situationen sehr hilfreich ist. Sie ermöglicht, Menschen in den unterschiedlichsten Lebensbezügen ohne Besserwisserei in ihrer Suche zu unterstützen.

In diesem Jahr erproben wir das Spiegeln für unseren persönlichen Alltag. Wir werden verschiedene Haltungen entwickeln und ausprobieren. Wir prüfen, wie hilfreich sie sind; für unser persönliches, öffentliches und gesellschaftliches Leben.

WIE SPIEGELE ICH MICH IN MEINEM UMFELD?
WIE SPIEGELT SICH MEIN UMFELD IN MIR?
Es kann dabei durchaus zur Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit kommen :)

Für einen leichten Imbiss, Tee und Kaffee sorgen wir. Wenn Ihr auch etwas Leckeres mitbringen wollt, freuen wir uns.
Bringt bitte Kleidung für einen Aufenthalt in der frischen Märzluft mit.

Bild: Adler fliegt
Link zur Bildergalerie
ende